top of page

happy twins



Wie schön kann eine Familie sein?

Ich durfte diese tolle Familie vor einigen Wochen fotografisch begleiten und näher kennenlernen und es gab so viele schöne, besondere Momente.

Zwillinge-Jungs sind einfach etwas total Besonderes und die Beiden haben sich so super darauf eingelassen, dass ich sie fotografiere.

Wir waren gemeinsam im Diersfordter Wald spazieren, wo es diesen wunderschönen Steg und diese aussergewöhnliche Landschaft gibt. Ich glaube, dass mir mein Hauptberuf als Erzieherin sehr dabei hilft, Kinder zu verstehen und zu wissen, was ich tun kann, damit die Aufnahmen natürlich und locker wirken und letztendlich auch sind. In der Natur finden sich immer wieder Dinge, die Kinder entdecken. Die beiden sind über Baumstämme geklettert, haben Stöcker gesammelt und sind umhergerannt. Es kann so einfach sein und ich glaube wir Erwachsenen ( Ich eingeschlossen) sind so darauf aus, dass irgendetwas "Tolles" passieren muss, dabei zeigen uns die Kinder immer wieder dass es auf die Kleinen Dinge im Leben ankommt.

Trotzdem kommen mir nach und nach immer mehr Ideen, was ich zursätzlich zu einem Ausflug wie diesem mitbringen kann, wenn die Entdeckungstour endet und ich ein wenig Abwechslung reinbringen kann. Diesmal hatte ich Seifenblasen mitgenommen und es hat sich wiedermal gezeigt, wie Kinder sich in einer Beschäftigung verlieren können. Und ein kleines Geschenk wie Seifenblasen sind doch auch ein süsses Geschenk als Dankeschön für die Momente, die die Kinder ihren Eltern geben. Ich bin super dankbar, dass ich die Erlaubnis der Eltern habe, diese Familiengeschichte zeigen zu dürfen und freue mich schon auf unseren nächsten Ausflug!

































































Komentarze


bottom of page